Monate: April 2016

Kunsttherapie – Luxus oder nützliches Werkzeug?

Medizinische Gesellschaft Mainz Kunsttherapie Luxus oder nützliches Werkzeug? Prof. Dr. phil. Martin Schuster, Köln Moderation: Prof. Dr. med. Andreas Fellgiebel, Mainz „Beim Anschauen eines Kunstwerks entsteht eine Beziehung zum Betrachter, ein Nacherleben dessen, was der Künstler in Symbolen ausgedrückt hat. Umgkehrt kann die Vertiefung in ein Gemälde …“ www.mg-mainz.de/Material/Flyer-2016/2016-05-04-Kunst.pdf 4. Mai 2016 19:15 Uhr Veranstaltungsort Hörsaal Chirurgie, Bau 505 Langenbeckstr. 1 55131 Mainz Veranstalter: mgm – Medizinische Gesellschaft Mainz e.V. Akademie für ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

KUNSTUNDKULTUR 2|16

Die aktuelle Ausgabe 2|16 von KUNSTUNDKULTUR, der kulturpolitischen Zeitschrift von ver.di, steht registrierten Mitgliedern jetzt online zum Lesen bereit unter http://kunstundkultur.ger.newsmemory.com/ (Zugangsdaten erforderlich). Mitglieder, die noch keinen Zugang haben, können Ihre Mail-Adresse melden an epaper-kuk@verdi.de KUNSTUNDKULTUR kulturpolitische zeitschrift der ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) Fachbereich 8 (Medien, Kunst + Industrie) www.kunstundkultur-online.de

Cathy Jardon: Positive Abstraction

Cathy Jardon POSITIVE ABSTRACTION Vernissage am 11.05.2016 um 18.30 Uhr Begrüßung: Marianne Grosse, Kulturdezernentin Einführung: Alexandra Flieth, Kunsthistorikerin Ausstellung Dauer: 12.05. bis 29.06.2016 Öffnungszeiten: Mo – Fr 08:00 – 18:00 Uhr, Sa 09:00 – 14:00 Uhr Rathaus Galerie Erdgeschoss des Rathauses Mainz Jockel-Fuchs-Platz 1 55116 Mainz www.mainz.de Veranstalterin: Landeshauptstadt Mainz Kulturamt Am 87er Denkmal – Zitadelle 55131 Mainz Tel. 06131-123655 kulturamt@stadt.mainz.de Künstlerin Cathy Jardon, Berlin www.cathyjardon.eu

Huber - Schankweiler - Böpple: Kunst hoch 3

Huber – Schankweiler – Böpple: Kunst hoch 3

1  Jens Jürgen Huber    2  Kirsten Schankweiler    3  Karin Böpple Kunst³ Vernissage am Freitag, den 6. Mai 2016 um 19 Uhr Ausstellung Dauer: vom 7. bis 22. Mai 2016 geöffnet Mi 16-18 Uhr, Sa und So 13 bis 17 Uhr Kurator: Dietmar Gross, Vorsitzender des KEM Kunstverein Eisenturm Mainz e.V. – KEM Fritz-Arens-Platz 1 55116 Mainz / Rheinhessen Tel. 06131-9727603 www.kunstverein-eisenturm-mainz.de Presse 10.05.2016 Allgemeine Zeitung Marianne Hoffmann: „Kunst hoch drei“ beim Kunstverein Eisenturm mit Karin Böpple, Kirsten Schankweiler und Jens Jürgen Huber

BBK Forum 02: Künstlernachlässe

Der BBK Rheinland-Pfalz lädt ein zu seinem Forum 02 Beruf: Künstler_In KÜNSTLERNACHLÄSSE am 29. April 2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr im Landesmuseum Mainz Große Bleiche 49-51 55116 Mainz Vorträge: Künstlernachlässe – beispielhafte Initiativen Besteuerung von Kunstwerken und künstlerischer Tätigkeit Ausstellungs- und Mitwirkungsvergütung Bundesverband Bildender Künstler Rheinland-Pfalz www.bbkrlp.de

Ottmar Hörl und Schüler in Rheinhessen

Ottmar Hörl und Schüler in Rheinhessen SCHEITERN Vernissage Donnerstag, den 19. Mai 2016 um 20 Uhr Einführung: Prof. Ottmar Hörl Ausstellung Dauer: 21. Mai bis 12. Juni 2016 Öffnungszeiten: Sa 14:00 – 18:00 h , So 11:00 – 19:00 h Prof. Ottmar Hörl, Präsident der Akademie der Bildenden Künste (AdBK) in Nürnberg, und seine Klasse von über 20 Studierenden stellen Multiples aus – Weinbergschnecken … Installation Am Sonntag, den 22. Mai  von 12-19 Uhr ergießt sich dann in der Ortsmitte am Essenheimer Dalles eine Weinbergschnecken-Invasion … Essenheimer Kunstverein – Kunstforum Rheinhessen e.V. Kirchstraße 2 55270 Essenheim / Rheinhessen www.essenheimer-kunstverein.de

Arthur Aeschbacher: Le dernier des affichistes

Arthur Aeschbacher (Schweiz) Le dernier des affichistes (Poster-Abrisse) Vernissage am 22.04.2016 um 18.00 Uhr Ausstellung in Kooperation mit der Galerie Klaus Braun (Stuttgart) Dauer: 22.04. bis 20.05.2016 Öffnungszeiten: Mo – Do 10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr, Fr 10:00 – 13:00 Uhr Arthur Aeschbacher (*1923, Genf, Schweiz) zählt zu den wenigen lebenden „Plakatabreißern“ (affichistes), einer Künstlerbewegung der 50er und frühen 60er Jahre des letzten Jahrhunderts. Der Künstler lebt und arbeitet heute in Paris. Institut Français Schillerstraße 11 55116 Mainz T 06131-282290 info.mainz@institutfrancais.de www.institutfrancais.de

CADORO, Mainz | Foto: ©2015 fotostock-rheinhessen.de

François Morellet: For my Birthday

François Morellet FOR MY BIRTHDAY „New works of a young artist of 90 years“ Anlässlich seines 90. Geburtstages präsentiert Dr. Dorothea van der Koelen Werke aus den letzten vier Jahren des Schaffens des französischen Künstlers. Vernissage Samstag, den 30. April 2016, 18:00 – 20:00 Uhr Ausstellung Dauer: 30.04. – 30.07.2016 Öffnungszeiten: Mi 10:00 – 16:00 Uhr, Sa 11:00 – 16:00 Uhr CADORO Zentrum für Kunst und Wissenschaft in Mainz August-Horch-Straße 14 55129 Mainz-Hechtsheim T 06131-2191883 zkw@vanderkoelen.de www.zkw.vanderkoelen.de François Morellet (30.04.1926 – 11.05.2016), Frankreich Presse Allgemeine Zeitung Mainz „Schwarze Leisten und viel Weiß“ Monopol Magazin „Künstler François Morellet gestorben„