Alle Artikel in: Nieder-Olm

Zeichen und Farben im Raum

Ausstellung: Zeichen und Farben im Raum

Helga Hoffmann • Dr. Anke Lühr-Braun • Henning Sabo Zeichen und Farben im Raum Helga Hoffmann – Aquarell Dr. Anke Lühr-Braun – Mixed Media Henning Sabo – Poesie und Klänge Vernissage am Freitag, den 14. Oktober 2016 um 20:00 Uhr Einführung: Ute Neumann-Beeck Ausstellung Öffnungszeiten: Samstag, 15. und 22.10.2016 von 15:00 bis 18:00 Uhr Sonntag, 16. und 23.10.2016 von 11:00 bis 18:00 Uhr Schmiede Wettig Alte Landstraße 1 55268 Nieder-Olm www.kulturschmiede-nieder-olm.de Veranstalter Glockwerks Lichte Kunstprojekte e.V. www.glockwerk.de

Ausstellung Wilhelm Holzamer

Thomas G. Tempel

Thomas G. Tempel & Katharina Weisrock WILHELM HOLZAMER Literarische Spuren, vom Lebenswerk zum Literaturweg Die Basis der Ausstellung stellt die Sammlung des Wilhelm Holzamer-Archivs Nieder-Olm, die seit 1996 von Dr. Katharina Weisrock zusammentragen und wissenschaftlich aufgearbeitet wird. Seit 2006 gestaltet Thomas G. Tempel sie sowohl photographisch als auch künstlerisch. Der Nieder-Olmer Dichter schildert seine Heimatregion in naturalistischen und impressionistischen Bildern. T. G. Tempel gestaltet die regionalen Schauplätze seiner Erzählungen entlang des Wilhelm Holzamer-Literaturwegs in großformatigen Photographien. Die Ausstellung setzt seine Landschaftsbilder mit Holzamers Texten in Beziehung. Vernissage am Freitag, den 2. September 2016 um 17:00 Uhr Ausstellung Dauer: 2. bis 18. September 2016 Öffnungszeiten: am Sa. 3., So. 4., Sa. 10., So. 11., Do. 15., Sa. 17. und So. 18. 9. jeweils 11 16 h Gruppenführung: Do. 8. 9. um 19 h und nach Absprache in Kooperation mit der IG Nieder-Olmer Geschichte und der freundlichen Unterstützung der Stadt Nieder-Olm Ausstellungsaum Altes Rathaus Pariser Str. 110 55268 Nieder-Olm Künstler: Thomas G. Tempel Information und Kontakt Wilhelm Holzamer-Archiv Dr. Katharina Weisrock T 06136-752007 weisrock@wilhelm-holzamer.de

Cornelia Schlenker: Pinsel, Stift und Farbe

Cornelia Schlenker PINSEL, STIFT und FARBE Glockwerks Lichte Kunstprojekte lädt ein! Eröffnung am 01.07.2016 um 20.00 Uhr Ausstellung Dauer: 01.07. bis 10.07.2016 Öffnungszeiten: Sa 2. und 9.7. 15:00-18:00 Uhr, So 3. und 10. 7. 11:00-18:00 Uhr Schmiede Wettig Enggasse 1 / Alte Landstraße 55268 Nieder-Olm Veranstalter: Glockwerk Lichte Kunstprojekte e. V. 55268 Nieder-Olm www.glockwerk.de Einladungskarte Presse 06.07.2016 Allgemeine Zeitung Rotraud Hock: „Teebeutel und leere Flaschen“

Rheinhessen - Glockwerker stellen aus, Rathaus Nieder-Olm

Glockwerker stellen aus: Rheinhessen

Elly Zindler, Sieglinde Nordmann, Irm Hering, Irene Bietz, Helmi Wüst, Uta Stallmann, Ernita Ullrich, Margarete Meißgeier, Ileana Kempter, Kirsten Schankweiler, Kalman Szerdahelyi, Cornelia Schenker, Siegbert Kiefer, Waldemar Erz, Ilse Weber, Beate Mertel, Maria-Regina Urban, Berit Herger, Evelin Mohr, Sylvia Catharina Heß, Konrad Louis, Daniela Kramer, Lüto Röhrig, Heide Justus-Obenauer RHEINHESSEN Glockwerker stellen aus Eröffnung 7. Juni 2016 um 17 Uhr Einführung: Peter Krawietz, ehem. Kulturdezernent der Stadt Mainz Musikalische Begleitung: Birgit Blüm Ausstellung geöffnet 8.6.-24.6.2016 zu den Öffnungszeiten des Rathauses, auch Sa 09:30-11:30 Uhr Rathaus Nieder-Olm Foyer Pariser Straße 110 55268 Nieder-Olm Glockwerks Lichte Kunstprojekte e.V. 55268 Nieder-Olm www.glockwerk.de Einladungskarte zum Download Presse 09.06.2016 Allgemeine Zeitung Klaus Mümpfer: „Kunstgenuss mal ohne Fachsprache„

Thomas Schroth in seiner Ausstellung "Fluchten" in der Alten Schmiede Wettig, Nieder-Olm

Thomas Schroth: Fluchten

Thomas Schroth FLUCHTEN Vernissage am 20.05.2016 um 18.00 Uhr Der Künstler wird anwesend sein. Begrüßung: Ingeborg Brauburger Das Künstlergespräch führt Dr. Gabriele Rasch, Kunsthistorikerin Ausstellung Dauer: 21.05. bis 05.06.2016 Öffnungszeiten: Sa und So 15:00 – 18:00 Uhr Schmiede Wettig Alte Landstraße 1 55268 Nieder-Olm www.kulturschmiede-nieder-olm Veranstalter: Kulturschmiede Junge Kunst in Nieder-Olm eine Initiative der Stadt Nieder-Olm Thomas Schroth Wiesbaden www.thomas-schroth.eu

Alain Gambette und Ulfried Graßmann

Ausstellung: Mixed Media

  Glockwerks Lichte Kunstprojekte lädt ein zur Ausstellung Mixed Media mit Malerei von Alain Gambette und Fotografie von Ulfried Graßmann Eröffnung am Freitag, den 4. März 2016 um 20 Uhr Einführung: Uli Koschwitz Musikalische Umrahmung: Gitarren-Ensemble Ulmena unter der Leitung von Jürgen Grossardt Die Ausstellung ist geöffnet Samstag 5. und 12. März 15 bis 18 Uhr Sonntag 6. und 13. März 11 bis 18 Uhr Schmiede Wettig Enggasse 15 55268 Nieder-Olm www.glockwerk.de