Alle Artikel in: Worms

Worms

Gyuri Macsai - Malerei

Gyuri Macsai: Malerei

Gyuri Macsai MALEREI Die Malerei des belgischen Künstlers Gyuri Macsai zerreisst die Pop-Kulte, jene kolossale Aura „schwebender Luftschlösser“, den Mythos der Überwindung durch Kunst und bringt den Betrachter gleichsam auf den Boden zurück. Scharfsinnig und unverschämt zugleich nimmt seine Kunst den ungleichen Kampf gegen das propagierte Weltbild auf. – Seit vier Jahrzehnten ergreift die turbulente ungezügelte Kreativität die Initiative; mit spitzen Fingern mit intelligenten Humor und Ekel. In Kompositionen, interaktive Installationen, Lithographien, Projektionen überwindet seine Kunst die schiere Trägheit hirnloser Zeiten. Vernissage am 01.07.2016 um 20.00 Uhr Ausstellung Dauer: 01.07. bis 07.07.2016 Galerie Schauraum Zornstraße 11a 67549 Worms / Rheinhessen www.galerie-schauraum.de Presse Nibelungen Kurier Gyuri Macsai – Malerei aus Belgien in der Galerie Schauraum

Fabian Seyd: El jardín robado

Fabian Seyd EL JARDÍN ROBADO Ausstellung Dauer: 2. Juli bis 11. September 2016 Öffnungszeiten: Di – Sa 14:00 – 17:00 Uhr, So 11:00 – 17:00 Uhr Eintritt: € 3,50 Details auf der Seite des Museums: www.heylshof.de/ausstellungen/fabian-seyd/ Museum Kunsthaus Heylshof Stephansgasse 9 67547 Worms T 06241-22000 museum@heylshof.de www.heylshof.de

Anna Debora Zimmermann: Kostbar

Anna Debora Zimmermann KOSTBAR Zeichnungen und Installationen   Vernissage 1. Juli 2016 um 18:30 Uhr Begrüßung: Petra Simon Einführung: Dr. Dietmar Schuth Ausstellung Dauer: 01. – 31.07.2016 Öffnungszeiten: Fr – So 15:00 – 18:00 Uhr Kunstverein Worms Renzstraße 7-9 67547 Worms info@kunstverein-worms.de www.kunstverein-worms.de über die Vernissage

Worms (© fotostock-rheinhessen.de)

10. Wormser Kulturnacht

10. WORMSER KULTURNACHT Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende aller Sparten bieten an circa 40 Veranstaltungsorten „Kultur von Wormsern für Wormser und Besucher“. Darunter finden Sie Örtlichkeiten, die Sie sonst nie zu sehen bekommen … Außer Ausstellungen und Installationen können Sie u. a. auch Live-Musik (Jazz, Pop, Rock, Klassik, traditionelle Musik aus Afrika und Lateinamerika), Theater, Kino … genießen ebenso wie kulnarische Köstlichkeiten. Termin am 11. Juni 2016 von 19:00 bis 01:00 Uhr Programm Für alle Kunstinteressierten, die sich auch für die Ausstellungen der Wormser Museen interessieren, ein besonderer Tipp: Mit der Eintrittskarte zur Kulturnacht können Sie am 11. Juni auch schon tagsüber alle Museen besuchen (s. Programmheft S. VII) www.kulturnacht.worms.de Programmheft zum Downolad Kulturkoordination der Stadt Worms Kulturkoordinator Volker Gallé Marktplatz 2 67547 Worms T 06241-853-1051 volker.galle@worms.de www.worms.de  

Konstantin Killer: Einblicke in eine andere Welt

Konstantin Killer „Einblicke in eine andere Welt – Modelfotografie Unterwasser“ Kunst im Wormser Vernissage: Montag, 4. April 2016 um 19 Uhr Ausstellungsdauer 4. bis 29. April 2016 Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr (Bei Veranstaltungen im Tagungsbereich kann die Ausstellung in Ausnahmefällen nicht zugänglich sein.) Der Eintritt ist frei. DAS WORMSER Galeriefläche oberes Foyer Rathenaustraße 11 67547 Worms T 06241-2000-420 info@das-wormser.de www.das-wormser.de

Konstantin Voit: gut zu Fischen - nett zu Vögeln

Konstantin Voit: gut zu Fischen – nett zu Vögeln

Einladung zur Vernissage der Ausstellung Konstantin Silvester Voit gut zu Fischen, nett zu Vögeln Freitag, 11. März 2016 um 18:30 h Begrüßung: Dr. Klaus-Michael Döll Einführung: Dr. Dietmar Schuth Dauer der Ausstellung bis 10. April 2016 (nicht wie auf dem Flyer angegeben bis 10.5.) Öffnungszeiten: Sa + So 15-18 Uhr Der Maler und Konzeptkünstler Konstantin Silvester Voit ist 1964 in Mannheim geboren, studierte an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg bei Sigmar Polke, gründete 1995 seine ‚Malfabrik‘ und kehrte 2001 nach Mannheim zurück. Zeichenschablonen aller Art bilden die banale, so doch sehr inspirierende Grundlage jedes Bildes von Konstantin Voit. In unendlich vielen Variations- und Kombinationsmöglichkeiten entstehen darau ästhetisch wie auch ikonographisch sehr reizvolle Farb- und Formkreationen. Neu ist eine Serie von Flaggen, die in Worms erstmals in einer Ausstellung gezeigt werden. Kunstverein Worms Renzstraße 7-9 67547 Worms info@kunstverein-worms.de www.kunstverein-worms.de

Andrej Peters: Femme de l’Europe

Kunst im Wormser Andrej Peters „Femme de l’Europe“ Vernissage: Mittwoch, 2. März 2016 um 19 Uhr Ausstellungsdauer 2. bis 30. März 2016 Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr (Bei Veranstaltungen im Tagungsbereich kann die Ausstellung in Ausnahmefällen nicht zugänglich sein.) Der Eintritt ist frei. DAS WORMSER Galeriefläche oberes Foyer Rathenaustraße 11 67547 Worms T 06241-2000-420 info@das-wormser.de www.das-wormser.de Der Bericht in der Wormser Zeitung über die Eröffnung: www.wormser-zeitung.de/lokales/worms/nachrichten-worms/andrej-peters-zeigt-frauenbildnisse-in-worms_16696159.htm sowie im Nibelungen Kurier www.nibelungen-kurier.de/veranstaltungen/ausdrucksvolle-gesichter-europaeischer-frauen/