Alle Artikel in: Essenheim

© Thomas G. Tempel: Windowcat, Cyanotypie

200 Jahre Rheinhesssen – 6. Pleinair Rheinhessen als Drucksymposium

Petra Balbach, Bernd Carow, Raimund Egbert-Giesen, Rita Eller, Hans Gaubatz, Inka Grebner, Stefanie Kolb, Anne Kuprat, Kerstin Lichtblau, Sabine Pillwitz-Schaum, Ellen Ribbe, Ursel Schaffer, Thomas Tempel, Christin Wilcken 200 JAHRE RHEINHESSEN / 1816 – 2016 6. Pleinair Rheinhessen als Drucksymposium Vom 20. bis 24.06.16 erarbeiten 14 Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland in verschiedenen Druck-Techniken wie Radierung, Siebdruck, Hoch- und Tiefdruck etc. Werke zum Thema „200 Jahre Rheinhessen“, die sie im Anschluss im Rahmen einer Vernissage präsentieren. Vernissage Freitag, den 24. Juni 2016 um 20:00 Uhr Ausstellung geöffnet Samstag, den 25.06.2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr Sonntag, den 26.06.2016 von 11:00 bis 15:00 Uhr Kuratoren: Andreas Preywisch, Carmen Stahlschmidt Essenheimer Kunstverein – Kunstforum Rheinhessen e.V. Kirchstraße 2 55270 Essenheim / Rheinhessen www.essenheimer-kunstverein.de Abb.: „Windowcat“, Thomas G. Tempel, Cyanotypie Presse 29.06.2016 Allgemeine Zeitung Marianne Hoffmann „Teilnehmer des Drucksymposiums „Pleinair“ zeigen ihre Werke“

Ottmar Hörl und Schüler in Rheinhessen

Ottmar Hörl und Schüler in Rheinhessen SCHEITERN Vernissage Donnerstag, den 19. Mai 2016 um 20 Uhr Einführung: Prof. Ottmar Hörl Ausstellung Dauer: 21. Mai bis 12. Juni 2016 Öffnungszeiten: Sa 14:00 – 18:00 h , So 11:00 – 19:00 h Prof. Ottmar Hörl, Präsident der Akademie der Bildenden Künste (AdBK) in Nürnberg, und seine Klasse von über 20 Studierenden stellen Multiples aus – Weinbergschnecken … Installation Am Sonntag, den 22. Mai  von 12-19 Uhr ergießt sich dann in der Ortsmitte am Essenheimer Dalles eine Weinbergschnecken-Invasion … Essenheimer Kunstverein – Kunstforum Rheinhessen e.V. Kirchstraße 2 55270 Essenheim / Rheinhessen www.essenheimer-kunstverein.de

Ausstellung Hans Scheib

Hans Scheib: Narrativ!

Hans Scheib NARRATIV! Figuren und Radierungen Vernissage am 15.04.2016 um 20.00 Uhr Einführung: Dr. Martin Stather, Mannheimer Kunstverein Ausstellung in Kooperation mit der Galerie Angela Cerny, Wiesbaden Dauer: 15.04. bis 08.05.2016 Öffnungszeiten: Sa 14-18 Uhr, So 11-19 Uhr Essenheimer Kunstverein e.V. Kunstforum Rheinhessen Kirchstraße 2 55270 Essenheim www.essenheimer-kunstverein.de Hans Scheib Berlin www.hansscheib.de Anke Stürmer in der Allgemeinen Zeitung am 18.04.2016 Bogen von Mittelalter bis Expressionismus

Nina Märkl: Inselgruppe bei Kunstlicht

Nina Märkl: Inselgruppe bei Kunstlicht

Nina Annabelle Märkl INSELGRUPPE BEI KUNSTLICHT Zeichnungen und zeichnerische Installationen der Künstlerin aus München. Ausstellung 12.02.-06.03.2016 Öffnungszeiten jeweils Samstag von 14:00 – 18:00 Uhr Sonntag von 11:00 – 19:00 Uhr Essenheimer Kunstverein – Kunstforum Rheinhessen e.V. Kirchstraße 2 55270 Essenheim M 01578 – 9090290 info@essenheimer-kunstverein.de www.essenheimer-kunstverein.de

Ausstellung: is it ranz – is it art

Kunstausstellung des Essenheimer Kunstvereins „is it ranz – is it art“ Abgangsklassen des Landeskunstgymnasiums Alzey 29.01.-01.02.2016 Vernissage Freitag, 29.01.2016 um 19 Uhr Öffnungszeiten Samstag und Sonntag von 12:00 – 19:00 Uhr Monat von 16:00 – 20:00 Uhr Essenheimer Kunstverein – Kunstforum Rheinhessen e.V. Kirchstraße 2 55270 Essenheim M 01578-9090290 info@essenheimer-kunstverein.de www.essenheimer-kunstverein.de