Alle Artikel in: Presse

Heimat(en) - Skulpturenausstellung³ im HeidPark

Heimat(en) – Skulpturenausstellung³ im HeidPark

Skulpturenausstellung³ HEIMAT(EN) Im parkähnlichen Garten der Burg Windeck werden Werke rund um das Thema “Heimat” präsentiert von den Künstlerinnen und Künstlern Joerg Böhme, Wöllstein Tobias Boos, Heidesheim Anne-Marie Kuprat, Wörrstadt Liesel Metten, Nieder-Olm Usch Quednau, Köngernheim Achim Ribbeck, Dorn-Dürkheim Peter Schäfer-Oswald, Hahnheim Ulrich Schreiber, Mainz Thomas G. Tempel, Wörrstadt Amador Vallina, Wörrstadt Vernissage am Sonntag, den 18. August 2019 um 11:00 Uhr Begrüßung: Dr. Silvia Klengel Einführung: Jochen Schmidt Musik: Gernot Blume (Harfe) Ausstellung Dauer: 19.08.2019 bis 15.09.2019 Öffnungszeiten: täglich von 09–18 Uhr Eintritt: frei In diesen vier Wochen ist der HeidPark, der Garten der Burg Windeck, die Bühne für Skulpturen und dreidimensionale Kunstobjekte – und gleichzeitig eine offene Bühne mit abwechslungsreichem Programm. Finissage am Sonntag, den 15. Septeber 2019 um 11:00 Uhr Begrüßung: Jochen Schmidt, Tobias Boos Musik: Fluitemoiselle (Querflötentrio) HeidPark Burg Windeck Bahnhofstraße 18 55218 Heidesheim (Ingelheim) / Rheinhessen www.heidpark-heidesheim.de Eingang: ///esel.pore.weiterhin   Presse 21.08.2019 Allgemeine Zeitung Beate Schwenk “Burggraben in Heidesheim avanciert zum Kunstpark“