aus den Vereinen, Ausstellung, Bildende Kunst, Fotografie, Mainz, Malerei, Original Druckgrafik, Rheinhessen, Skulptur, Vernissage

Nocturne

Künstlermitglieder des Kunstvereins Eisenturm Mainz e V.

NOCTURNE

Vernissage

am Freitag, den 04.08.2016 um 19:00 Uhr
Begrüßung: Dietmar Gross, Vorsitzender des Kunstvereins Eisenturm e. V.
Viele der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler werden bei der Ausstellungseröffnung anwesend sein.

Ausstellung

Dauer: 04.-27.08.2016
Öffnungszeiten: Mi 16:00 – 18:00 Uhr, Sa und So 13:00 – 17:00 Uhr
Kuratorinnen: Valy Wahl, Gabriele Scisko, Petra Schippers

Künstlerinnen und Künstler

Petra Balbach, Rike Brunk-Spieß, Ruth Gennè, Brigitte Borkott-Gerlach, Holger Gemmecker, Johanna Hackenberg, Irma Hartberg, Nicole Hedderich, Ursula Espenschied-Neuhaus, Lynn Harvey, Gisela Hofmann, Sylvia Kiefer, Martin Kosa, Ditta U. Krebs, Sigrid Lehr, Dorota Maischik, Silvia Mohr, Susanne Mull, Sieglinde Nordmann, Renate Ott, Christian Reinmann, Verena Reinmann, Anke Rohde, Kurt Rosenthal, Gisela Ruth, Petra Schippers, Anne Schmitt, Marianne Schmitz-Höhn, Gabriele Thomas-Meier, Amador Vallina, Valy Wahl, Karin Waldmann, Elly Zindler, Carla Zöllner u.v.a.

Rahmenprogramm

Mittwoch, den 16.08.2017 um 19:00 Uhr: Vorstellung und Präsentation der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler

„Grundlegende Instabilität wird durch die Grenzziehung zwischen Realität und Fantasie diffus. Die Erkundung des Unbewussten – Angriff auf die Vernunft!
Die schlafende Vernunft. Der Schlaf gebiert Ungeheuer: Die Ungeheuer kommen immer hervor, wenn sich die Vernunft zurückzieht – um dem Unklaren der Imagination den wilden Sprüngen der Fantasie, dem Unkontrollierten der Kreativität den Vortritt zu lassen.
Das sind die Ebenen des Künstlerischen, die gleichwohl als bedrohlich erfunden werden. Das Furchtbare ist anziehend und abstoßend zugleich.
‚Es fasziniert und erzeugt Ekel.‘ (Goya) – Albtraum und nächtliche Schrecken – Katastrophen und Untergangsvisionen – Wahnsinn und Verbrechen – Äußere und innere Nacht – Einsamkeit und Geselligkeit, Licht und Dunkelheit.“

Kunstverein Eisenturm Mainz e.V. (KEM)

Eisenturm
Fritz-Arens-Platz 1
55116 Mainz
Tel. 06131-9727603
www.Kunstverein-Eisenturm-Mainz.de

Nocturne